Nerds in Costa Rica

Birte, Torsten und Andi wollten es wissen: Einen Monat Regenwald, einen Monat Costa Rica! Sie haben ihr Equipment für den Regenwald tauglich gemacht und sind mit ihren Kameras in einen der wichtigsten Biodiversitäts-Hotspots der Welt gereist, um die Natur zu erforschen. Schon bald sind sie in der Dake Bay angekommen, wo sie den tropischen Regenwald und seine Krabbeltiere erkunden. Im letzen Teil dieser Serie erkunden sie die andere Seite der Halbinsel Osa.

Diese Folge enthält unter anderem:

  • Spielende Affen
  • Auf der Flußwanderung
  • Basilisken und Leguane
  • Puerto Jiménez
  • Besuch einer Insektenforschungstation
  • Opossums und Singzikaden
  • Das Bolita Rainforest Hostel
  • Ein Gürteltier!
  • Eine Wanderspinne der Gattung Phoneutria

Dieser Artikel erschien in den Kategorien: Botanik, Costa Rica, Creepy Crawlies, Lebensräume, Tierbeobachtungen, Weit, weit weg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML -Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.